Arbeitstreffen im Bündnis Biene & Co

In den Zeiten der Corona Pandemie waren die realen Treffen vor Ort aus den bekannten Gründen nicht möglich. Es ist aber geplant, dass sich die Arbeitsgruppen ab diesem Frühjahr wieder regelmässig treffen, um die begonnen Vorhaben zu begleiten und weiter zu entwickeln und sowie Projekte für die Zukunft zu initialisieren.

Zukünftig werden hier die Treffen der Arbeitsgruppen veröffentlicht und wenn Sie Interesse haben, daran mitzuwirken und Teil des lokalen Artenschutz Bündnisses zu werden, dann kontaktieren Sie bitte vorab:

Stadt Oberhausen
Bereich 2-2/Umweltschutz/Agenda21
Robert Oberheid M.A.
Bahnhofstraße 66
46045 Oberhausen
Tel. 0208-825-2805
robert.oberheid@oberhausen.de

 

Bündnis Biene